Wiederholung des Erfolgsstücks „Die Piefke Saga“

Die Sattmanns, Wechselbergers und Co. scheinen es den Leuten angetan zu haben! Aufgrund des großen Erfolges der Aufführungen spielen wir 2015 das Stück noch einmal! Die Bilanz der vergangenen Spielsaison spricht für sich: Zehn Aufführungen und vier Zusatzvorstellungen, die alle hoffnungslos ausverkauft waren. Für die Gruppe der Volksbühne Westendorf war ein Erfolg solchen Außmaßes unerwartet. Und auch viele Theaterfreunde, die sich das Stück gerne angesehen hätten, wurden vor den Kopf gestoßen, als es hieß: „Leider gibt es keine Karten mehr.“
Deshalb haben wir beschlossen, im Sommer 2015 das Stück noch einmal aufzuführen. Somit besteht noch einmal die Chance, Karten zu bekommen. Hoffentlich schaffen es diesmal alle, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollen! In etwa ab April werden die Termine bekannt gegeben.

Für die Mühen dieser Spielsaison (an die 30 Proben und 14 Aufführungen) wurde die Gruppe übrigens letztes Wochenende entlohnt: Ein Ausflug führte uns in die Schweiz, zu den Rheinfällen; einmal mit dem Bus um den Bodensee nach Bregenz zum Martinigansl auf einem Schiff; am nächsten Tag auf den Jahrmarkt in Lindau und zum Abschluss zum Gasthaus Bierstindl in Innsbruck. Ein toller Ausflug mit viel Gelächter!

Advertisements