Christine Schermer

Obfrau Stellvertreterin und Darstellerin

Christine ist seit 2014 bei der Volksbühne Westendorf dabei. Im Stück die Piefke-Saga verkörperte sie die Rolle der Elsa Sattmann.
Christine hat Theater von der Pieke (ohne „f“) auf  gelernt. Nach einem Jahr Schauspielschule des Landestheaters in Innsbruck, spielte sie 10 Jahre lang bei der Breinössl-Bühne und tingelte mit den Tiroler Komödianten durchs Land. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Talent ist sie eine große Bereicherung für unsere Volksbühne.
Sie hat Biologie studiert, arbeitet für die Stadt Innsbruck, aber an erster Stelle stehen immer ihre 2 Kinder, ihr Mann und der Bergbauernhof, wo es immer etwas zu „machön“ gibt.