Katrin Pletzer

Geb. 1979
Kassier-Stellvertreterin

Katrin ist seit 2001 Mitglied der Volksbühne Westendorf. Sie hat bereits in diversen Stücken mitgespielt. Ihre Lieblingsrolle hatte sie im Stück der „Sternsteinhof“ als „Sepherl“. Aber auch die schnippische „Dirn“ im Stück „Der verkaufte Großvater“ war ihr sozusagen auf den Leib geschneidert.
Ihre Vielseitigkeit bewies sie in der Piefke-Saga, bei der sie zusammen mit Mario für die Technik zuständig war
Katrin ist verheiratet, hat 2 kleine Kinder und managt neben dem Haushalt auch noch das Pfarrbüro in Westendorf.